Partyservice

Seniorenzentrum-Harpstedt-Partyservice

Videoportrait

Seniorenzentrum-Harpstedt-Video-Portrait

Kontakt

DRK
Seniorenzentrum Harpstedt
Am Seniorenzentrum 6
27243 Harpstedt
Tel. (0 42 44) 9 40-0
Fax (0 42 44) 9 40-100
E-Mail

Impressum
DRK Kreisverband
Login

Hauptmenü

KURZ & SCHNELL

Die Bedeutung des Ehrenamtes

Die Pflege und Betreuung unserer Bewohner wird von engagiertem, professionellem Personal getragen. Jedoch lebt unsere Arbeit auch von der Zuwendung und dem Engagement von ehrenamtlichen Mitarbeitern – unserem Besuchsdienst. Freiwilliges Engagement bedeutet, eigenbestimmt etwas für sich und andere zu tun, aktiv mitzugestalten, das Zusammenleben zu bereichern und die professionellen Mitarbeiter zu unterstützen. Die Tätigkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeiter bei uns im DRK Seniorenzentrum Harpstedt gliedern sich zur Zeit in folgende Bereiche:

Wöchentliche Angebote:

  • Gedächtnistraining
  • Singkreis
  • Sitzgymnastik
  • Bastelgruppe
  • Spielerunde
  • Bingo
  • Ev. Andacht (1x im Monat)
  • Kath. Andacht (1x im Monat)

Zusätzlich werden individuelle Besuche im Rahmen einer Einzelbetreuung angeboten.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen unsere Veranstaltungen im Jahreskreis (Weihnachtsfeier, Maibaum setzen, Sommerfest usw.), begleiten unsere Bewohner bei Ausflügen und Spaziergängen und haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.

Fachliche Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter

  • Wir suchen gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern nach der für Sie geeigneten Aufgabe und vermitteln die Kontakte in unserer Einrichtung.
  • Wir ermöglichen eine Erprobungsphase und werten sie gemeinsam aus.
  • Es finden regelmäßige Informationsweitergaben an ehrenamtliche Mitarbeiter statt.
  • Regelmäßige Besuchsdiensttreffen sichern den gegenseitigen Austausch über einzelne Gruppen bzw. Einzelangebote


Dokumentation und Fortbildung der ehrenamtlich Tätigen

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements werden die Tätigkeiten, die von unserem Besuchsdienst durchgeführt werden, gesondert dokumentiert.
Wir bieten unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich im Rahmen ihrer Tätigkeit fortzubilden, z.B. über den Landesverband, der jährlich einen neuen Katalog von Aus- und Fortbildungen zur Verfügung stellt.

Jeder, der Interesse hat, sich ebenfalls bei uns im Hause ehrenamtlich zu engagieren, kann mit uns Kontakt aufnehmen und gerne auch erst einmal bei verschiedenen Gruppenangeboten hospitieren, um die ehrenamtliche Arbeit, unser Haus und unsere Bewohner kennenzulernen.